Winter Häppchen-Schnäppchen-Markt am 16.01.2010 in der Innenstadt

Das etwas andere Konzept des ehemaligen Winterschlussverkaufs

Rinteln bietet alljährlich anstelle des Winterschlussverkaufs ein buntes Treiben mit Sonderangeboten aller Branchen, dazwischen leckere Snacks und ein abwechselungsreiches Unterhaltungsprogramm. Und da sich inzwischen vielerorts herum gesprochen hat, dass es Spaß macht, in Rinteln auf Schnäppchen-Jagd zu gehen, lassen die Kunden nicht lange auf sich warten.

hsm_fussg.jpg

Fast alle Einzelhändler der Innenstadt haben besondere Angebote parat. Einige, die nicht in der Innenstadt ansässig sind , bzw. ihr Geschäft nicht unmittelbar in der Fußgängerzone betreiben, scheuen keine Mühen und bauen einen Verkaufsstand auf dem Marktplatz auf. So gibt es wieder einmal viel zu sehen und zu stöbern. So mancher Kunde zückt gern sein Portemonai, wenn die angebotene Ware nach kritischer Prüfung des Preis-Leistungs-Verhältnisses für gut befunden worden ist.

Wer belohnt sich nicht gern nach erfolgreichem Einkauf mit einer kulinarischen Köstlichkeit? Zwischen den Verkaufsständen findet man in Rinteln kleine Leckereien für Groß und Klein. Ob Käsehäppchen, Gebäck, Kartoffelgerichte, die immer beliebte Bratwurst oder süße Crêpes - jeder genießt auf seine Art. Ein passendes gekühltes Getränk komplettiert die Mahlzeit.

hsm_saft.jpg
hsm_wurst.jpg

Auch für kurzweilige Unterhaltung ist gesorgt. Die Drehorgel spielt zu einem kleinen Tänzchen am Straßenrand auf, Große und Kleine buddeln nach "Gold" und "Edelsteinen" im Animationswagen des Steinzeichens und für Nervenkitzel sorgt die Messershow von Alfred Schneider.

hsm_steinz.jpg
hsm_schneider.jpg

So ist es nicht verwunderlich, dass man allerseits in zufriedene Gesichter schaut. Wir kommen wieder - zum nächsten Häppchen-Schnäppchen-Markt.

hsm-einkauf-hoch_1.jpg
hsm_Fussg_2.jpg

Mehr zum Thema -