Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg gGmbh

In Obernkirchen, OT Vehlen, entsteht der neue Schwerpunktversorger AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH. Es ist das größte Neubauprojekt eines Krankenhauses in Niedersachsen. In ihm schließen sich die drei Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung, das AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHEL Bückeburg und das Klinikum Schaumburg mit seinen Standorten Kreiskrankenhaus Rinteln und Kreiskrankenhaus Stadthagen zusammen. Das Projekt wird von der „Krankenhausprojektgesellschaft Schaumburg mbH“ realisiert. Gemeinsam nehmen darin der Landkreis Schaumburg (24%), die Stiftung Krankenhaus Bethel zu Bückeburg / Stiftung kirchlichen Rechts (24%) und die AGAPLESIoN gemeinnützige AG (52%) ihre Verantwortung wahr. Das AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG besteht aus drei quadratischen Baukörpern, die symbolhaft die drei Kliniken darstellen. Es ist eine kompakte Bauweise, die durch lichtdurchflutete und begrünte Innenhöfe großzügig erscheint. Das Baugrundstück ist insgesamt 80.000 m² groß. 56.000 m² davon bleiben Freifläche, die zu einem parkähnlichen Außenbereich gestaltet wird.

Exzellente Medizin und Pflege in einer Klinik mit Herz

Durch das AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG wird die Gesundheitsversorgung im Schaumburger Land deutlich verbessert. Es entstehen zum Beispiel die Fachabteilungen Pneumologie und Neurologie. Über 20.000 Patienten werden in dem 437-Betten-Haus pro Jahr stationär, voraussichtlich mehr als 40.000 Patienten jährlich ambulant versorgt.


Baugrundstück Obernkirchen / Vehlen
Zum Schaumburger Klinikum 1 | 31683 Obernkirchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Besichtigung (ca. 1,5 Std.)

  • Donnerstag, 07.04.2016 17.00 Uhr (11)
Mehr zum Thema -