Apfelmarkt

Sa 21.10.2017 - Sa 21.10.2017

Am Samstag, 21. Oktober 2017, von 10-16 Uhr geht´s auf Rintelns historischem Marktplatz und in der Fußgängerzone rund! Genau genommen rund um den Apfel.

Zum jährlichen Apfelmarkt in die Rintelner Fußgängerzone laden der Stadtmarketingverein Pro Rinteln und der örtliche Einzelhandel ein. Die Besucher dürfen sich auf tolle Angebote und Kulinarisches zum Thema Apfel freuen.

Ein buntes Rahmenprogramm liefert Informationen und Aktionen zum liebsten Obst der Deutschen.

Die Azubis von Wesergold werden mit einer Hand-Apfelsaftpresse vor Ort sein, das Gerät vorführen und erläutern und frisch gepressten Apfelsaft anbieten.

Die Schaumburger Baumschule gibt Auskunft über die Aroniabeere - entdecken Sie die bisher unbekannte Heilpflanze! Seit einigen Jahren ist die Bekanntheit der Aroniabeere stetig gestiegen. Ihrer Wirkung auf den menschlichen Organismus werden regelrechte Wunderdinge nachgesagt.

Um 12.30 Uhr gibt es eine Hexenführung (gegen eine geringe Gebühr) durch die Rintelner Altstadt – erzählt wir die Geschichte Rintelns und zudem noch die eine oder andere Anekdote. Bei schönem Wetter sind auch Kirchturmbesichtigungen möglich. Treffpunkt ist am Nachtwächter auf dem Marktplatz.

Um 11 Uhr und um 15 Uhr liest Katrin Bühne, Stadtführerin, den Kindern (und Erwachsenen) Geschichten, Märchen und Anekdoten "rund um den Apfel" vor und zieht alle in ihren Bann. Anzutreffen ist sie im Bürgerhaus...im Büro von Pro Rinteln. Lassen Sie sich verzaubern.

Apropos Kinder – die Malschule Mirja Jeschke bietet kostenloses Kinderschminken an und von Christoph Höller können die Schafe bestaunt werden.

Auch der Obst- und Gartenbauverein Rinteln ist dabei sowie Jürgen Pleitner, vielen noch bekannt als Marktmeister – er wird ca. 30 Apfel- und Birnensorten aus seinem heimischen Garten präsentieren und weiß sicher noch viel zu erzählen.

Das „Kulinarische“ kommt nicht zu kurz – mit dabei sind Bauer Giese und „fein & köstlich“. Der Obsthof Müller steht wieder am Marktplatz und verkauft verschiedene Apfelsorten. Das Angebot wird zusätzlich noch abgerundet von der Bäckerei Hakenbeck ebenso wie von Schneiders Hofladen, Kampmeiers Hofladen und Meiers Hofladen. Auf so einer Veranstaltung dürfen natürlich auch die Landfrauen Rinteln-Hessisch Oldendorf nicht fehlen, es gibt Leckeres rund um den Apfel und Kaffee. Erstmalig bieten die Jusos an einem Stand Waffeln für einen guten Zweck an.

In diesem Jahr gibt Ernährungsberaterin Sylke Buddensiek viele Tipps zum Thema Gesundheit…frei nach dem Motto: An apple a day keeps the doctor away.

Zudem dürfen Sie sich auf weitere Aussteller freuen, wie z. B. Marmelädchen, der Imkerverein, die Barmer Ersatzkasse, Bauernhof Tecklenburg aus Luhden, Blickfang und Unikum, Vogelhäuser von Roland Brune, Coffee-Bike, Holzdrechselarbeiten von Martin Brtschitsch, die Obstbrennerei Bellersen, die Solidarische Landwirtschaft Vlotho, der Studienkreis Rinteln, Handarbeiten von Regina Mendig, die Firma Thermomix und Wilde Früchte.

Natürlich ist der Apfel auch Thema bei den Rintelner Einzelhändlern – lassen Sie sich überraschen!

Veranstaltungsinformationen
Datum:
21.10.2017 bis 21.10.2017
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Ort:
Rintelner Innenstadt
 
31737 Rinteln