Vorstellung des neuen Vorstandes

Der 1. Vorsitzende (kommissarisch bis zur nächsten JHV)

Thomas Rathkolb von den Kater-Betrieben in Rinteln

Ich bin seit September 2007 für den Waldkater, den Stadtkater, den Kochkater und die Kantine bei WeserGold verantwortlich. Vor über 30 Jahren habe ich einmal Koch und Hotelkaufmann gelernt. Gebürtig komme ich aus Sarstedt – zwischen Hildesheim und Hannover. Ich habe 2 Kinder, die Große hat ihr duales Studium begonnen, die Kleine möchte im kommenden Jahr mit einer Ausbildung beginnen. Mein Wohnort ist in Silixen … in Nordrhein Westfalen, bin verheiratet, lebe aber getrennt. Essen und Trinken sind nicht nur mein Beruf, sondern auch mein Hobby bzw. meine Leidenschaft!

Ich möchte dazu beitragen, dass „unser Schiff“ wieder in ein ruhiges Fahrwasser kommt, den Kurs aufnimmt und die Herausforderungen meistert. Lassen Sie uns gemeinsam nach vorne blicken, ohne die Spuren der Vergangenheit zu vergessen. Der neue Vorstand wird agieren und nicht reagieren – einige Dinge werden Sie mitbekommen, andere laufen im Hintergrund ab. Wir wünschen uns von Ihnen, unseren Mitgliedern, tatkräftige Unterstützung. Übernehmen auch Sie Verantwortung und engagieren sich bei Pro Rinteln, damit „unser Schiff“ sicher in den nächsten Hafen fährt!

Thomas Rathkolb, thomas.rathkolb@waldkater.com, 0173 / 98 33 272

Die 2. Vorsitzende

Claudia Döpke von Schuh-Peters

Ich bin Schuh-Händlerin aus Leidenschaft und liebe das Innenstadtleben von Rinteln, denn ich bin ein Rintelner Kind. Im Jahr 2005 habe ich den Familienbetrieb meiner Eltern übernommen und führe seither das Fachgeschäft SCHUH-PETERS zusammen mit meinem Ehemann Ulrich. Unsere 2 erwachsenen Kinder, ein Sohn und eine Tochter, leben aktuell nicht in Rinteln, dafür kümmern wir uns um die Seniorchefin, meine Mutter, die unsere Mithilfe braucht.

Den Verein ProRinteln sehe ich als Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen Gewerben, Industrie, Gastronomie, Verwaltung und Stadtpolitik und mein Anliegen gilt dem Netzwerken zwischen den Menschen, die hier arbeiten und leben. Letztendlich geht es doch immer um die Menschen, denen wir ein Zugehörigkeitsgefühl geben möchten, ob Kollegen, Mitbürger oder Besucher. Ihnen möchten wir hier in Rinteln eine schöne und funktionierende Stadt präsentieren.

Claudia Döpke schuh-peters@t-online.de 05751-2736

Der Geschäftsführer

Dirk Ackmann, Sparkasse Schaumburg

Als Auszubildender hatte ich am 01.08.1984 meinen 1. Arbeitstag in der Geschäftsstelle Rodenberg der Sparkasse Schaumburg. Seit dem Weltspartag 1989 bin ich Rinteln für die Sparkasse tätig und derzeit als Marktbereichsleiter für Rinteln und das Auetal in der Verantwortung. Als gebürtiger und in einem Mehrgenerationshaus in Rolfshagen beheimateter Familienmensch, ich bin verheiratet und Vater von 3 erwachsenen Kindern (30, 28 und 26 Jahre alt), habe ich seinerzeit meine Schulausbildung am Ernestinum abgeschlossen.

In Beruf und Freizeit habe ich gerne Kontakt mit Menschen. Ich verfolge das Ziel meine schulische und berufliche Heimat als lebhafte und offene Stadt zu fördern und zu stärken.

Dirk Ackmann dirk.ackmann@spk-schaumburg.de 05751 / 402238

Fotos: 4V-Media / Igor Vucinic

Mehr zum Thema -